Diese Seite verwendet Cookies
Mit der Nutzung von Lebenaktuell.com erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für eine ausführliche Erklärung klicke bitte auf "Mehr Informationen"

Unabhängig von deiner Wahl wird in deinem Browser ein Cookie gespeichert um zu verhindern das dir diese Frage noch einmal gestellt wird.

ACHTUNG - Emails von DirectPay24
#1
Exclamation 
Der Artikel besteht aus 371 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 29 Sekunden

Hallo zusammen
Habe heute eine Email von DirectPay 24 GmbH erhalten mit der Aufforderung meine ausstehende Rechnung zu begleichen.
Im Anhang befindet sich eine Zip Datei versehen mit meinem Namen. Wenn man sich den Text genau durch liest, faellt einem
sehr schnell die Fehlerquote auf. Auch der Anhang in Form von Zip Datei sollte einem eine Warnung sein.
Den Anhang bitte NICHT oeffnen. Sonst habt ihr euch einen Virus eingefangen.
Ich poste euch hier mal den Text der Email rein und was ihr machen koennt.
Solltet ihr so eine Email erhalten, dann leitet die Email an die Firma weiter unter welchem Namen der Betrug versucht wird.
Bei mir ist es DirectPay24 <Billing@Paypal> gewesen. Folge dessen habe ich meine Email an spoof@paypal.com weitergeleitet.
Ihr koennt die Email einfach loeschen und gut ist.
Hier der Text:

Zitat:Sehr geehrte/r Euer Name

zu unserem Bedauern haben wir festgestellt, dass unsere Aufforderung NR. 660047466 bisher ohne Reaktion Ihrerseits blieb. Jetzt gewähren wir Ihnen damit letztmalig die Möglichkeit, den nicht gedeckten Betrag der Firma Directpay24 GmbH zu decken.

Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie verpflichtet außerdem, die durch unsere Beauftragung entstandene Gebühren von 61,88 Euro zu bezahlen. Bei Rückfragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden. Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 24.04.2017.

Hinterlegte Daten:

Euer Name
Eure Adresse
Euer Wohnort


Bitte überweisen Sie den aussehenden Betrag unter Angaben der Artikelnummer so rechtzeitig, dass dieser spätestens zum 02.05.2 017 auf unserem Konto eingeht. Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung bestätigen, sind wir gezwungen Ihre Forderung an ein Inkasso zu übergeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen müssen.

Die detaillierte Forderungsausstellung NR660047466, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit verbindlichen Grüßen

Rechnungsstelle Simon von Miltitz

Die Sache ist nur, wem sollt ihr denn Geld schulden ? Steht in der Email ja nicht. Also bitte einfach gut aufpassen.
Hier noch ein Link zu einer Webseite welche Warnungen heraus gibt und die gut zum nachschauen ist. ;)

--> Online Warnungen

Die Seite vllt mal abspeichern, so koennt ihr in solchen Faellen dort nachschauen.
Sonicht
Within every Tragedy lies a Blessing
In jeder Tragödie liegt auch ein Segen
Zitieren to top
#2
Und auch heute gibt es mal wieder eine E-Mail von DirectPay24. Sprich von den Moechtegern DirectPay24 Freaks.

Inhalt dieses mal:

Zitat:Sehr geehrte/r .....,

hiermit fordern wir Sie auf, den offenen Betrag sofort bis zum 10.09.2018 zu begleichen. Können wird bis zum genannten Datum keine Zahlung einsehen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.
 
Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie angewiesen zuzüglich, die entstandene Gebühren von 26,38 Euro zu tragen.

Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 03.09.2018.

Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden.

Ihre persönliche Rechnung liegt diesem Schreiben bei.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Directpay GmbH & Co. KG 

Man beachte, den ein oder anderen Schreibfehler und ganz wichtig im Anhang befindet sich eine ZIP Datei, diese bitte keinesfalls oeffnen. 

E-Mail Sender ist : "celliboy(at)onlinehome.de".

Am besten die E-Mail als Spam markieren und dann ab in den Muelleimer. ;)
Within every Tragedy lies a Blessing
In jeder Tragödie liegt auch ein Segen
Zitieren to top
#3
Danke für den Hinweis Thumb
  Rauchen liebe grüße von der irsi
Zitieren to top
#4
Immer wieder gerne Iris. 😊
Within every Tragedy lies a Blessing
In jeder Tragödie liegt auch ein Segen
Zitieren to top


Thema gelesen
2 Benutzer haben den Beitrag gelesen.
Nick (13.09.2018, 10:07), maxe + iris (19.09.2018, 20:19)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste