Diese Seite verwendet Cookies
Mit der Nutzung von Lebenaktuell.com erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für eine ausführliche Erklärung klicke bitte auf "Mehr Informationen"

Unabhängig von deiner Wahl wird in deinem Browser ein Cookie gespeichert um zu verhindern das dir diese Frage noch einmal gestellt wird.

zum Schmunzeln.
#1
So heute präsentiere ich euch etwas aus meiner Kategorie...

"Gedichte die eigentlich keiner braucht aber durchaus irgendwie lustig sind."

Viel Spaß.


Wohlfühloase
© by Heiko Range

Ein kleiner Mann mit krummer Nase,
kommt ganz eilig von der Straße,
hinein in ein ganz schönes Haus,
und zieht ganz schnell die Jacke aus.
Er ist gestresst, den Tag lang schon,
und eilt der Hektik nun davon.
In diesem Haus gibt es ein Raum,
dort steht sogar ein Gummibaum,
Blattwerk wartet an den Wänden,
was bei Bedarf man kann verwenden.
Ganz still ist es in der Oase,
vom kleinen Mann mit krummer Nase.

Der kleine Mann mit krummer Nase,
kommt auch manchmal in extase,
verspürt er dort ein frischen Duft,
von ganz besonderer Meeresluft.
Hier kann er sein wie Gott ihn schuf,
anders als in seinem Beruf.
Benimmt er sich hier mal daneben,
juckt es keinen – Welch schönes leben.
Ja der Ort der ist schon Klasse,
vom kleinen Mann mit krummer Nase.

Der kleine Mann mit krummer Nase,
hat dort öfter mal ne Phase,
da wird die Luft dort auch manchmal dick,
und riecht dann nicht mehr ganz so schick.
Sind mal verdunstet all die Gase,
drückt sogleich auch seine Blase,
da gibt es für Ihn niemals Gewimmer,
Er eilt zurück ins Badezimmer,
Dort Drohnt stehts gern in seiner Badeoase,
der kleinen Mann mit krummer Nase.
Zitieren
#2
man hab ich heute einen lauf, Noch ein Gedicht aus der Kategorie wie eben...

Himmlisches Missgeschick
© Heiko Range

Ich Sitz im Park so ganz alleine,
bei allerschönsten Sonnenscheine.
Da sah ich auf des Baumes spitzen,
lauter kleine Vöglein sitzen.
Sie piepsten laut, - was für'n Geschrei,
und plötzlich hieß es „Feuer frei“.
Ich, auf der Parkbank, war verdrießlich
denn was vom Himmel fiel war müßig.
Die Bank besprenkelt und ich auch,
von Kopf bis Zeh und auf den Bauch,
Ich schwörte noch im zornes Rauch,
beim nächsten mal mach ich das auch.
Das wird dann für die Vögelein,
kein schöner Tag voll Wonne sein.
Ich höh'r heut schon die Vöglein lachen,
sie wissen ja, ich kann's nicht machen.
Was soll's, es war halt Missgeschick,
bekanntlich bringt dies ja wohl Glück.
Zitieren
#3
Noch eins aus der Kategorie

Gedichte die keiner braucht aber lustig sind.

Fragt nicht nach dem Sinn, lasst Eurer Phantasie einfach freien Lauf bei meiner Fingerübung. ;)

Tierisch Chic
© Heiko Range

Ich kannte mal eine Frau Schlummel
die war so schlank wie ne Hummel,
und graziel so wie ein Gnu,
auch sehr galant war sie dazu.

Und was sich unter Ihrer Schürze befand,
das war erst richtig interessant.
Da hingen rechts und links, ich konnt's nicht Glauben
zwei richtig dicke Saitenraupen.
Und da wo sonst ein Nabel steckt,
ein Känguruh den Kopf raus streckt.
Und die Füße oh wie fein,
könnten von ner Krähe sein.
Ich mach Ihr Schürzchen wieder zu,
damit die Tiere haben ruh.
Selbst wenn sie lacht mit ihren Zähnen
klingt es so wie Lachhyänen.
Alle die Frau Schlummel sehen,
wollen ganz schnell weiter gehen.
Oftmals ist das auch gescheiter,
selbst jeder Dieb der rennt schnell weiter.
Doch ist von der guten Frau Schlummel,
echt Chic ihr ganzer neuer Modefummel.



Na was sagt Euer Kopfkino dazu?
Villeicht hat das Gedicht ja doch nen Sinn der mir noch nicht eingefallen ist. Rofl
Zitieren
#4
Grinsen schön wie immer heiko
Gruss Adescha
Zitieren
#5
Frage --> Sind Hummeln echt schlank ?

Frage --> Reden wir hier von einer Vogelscheuche ?
Within every Tragedy lies a Blessing
In jeder Tragödie liegt auch ein Segen
Zitieren
#6
^^ daher schrieb ich ja so schlank wie ne Hummel, gebe zu das ich das absichtlich zweideutig geschrieben hatte.
Naja sie war halt so schlank wie Hummeln eben so sind ;)
Also eine Runde sache man kann ja nicht schreiben eine dicke Frau Schlummel so klang es harmloser in meiner Fingerübung ;)

Zugegeben man hätte auch die Person Herr Schlummel nennen können. Der Gleichberechtigung wegen.
;)
Zitieren
#7
Heiko... meine Fragen waren nicht wirklich ernst gemeint, eher lustig wie dein Gedicht. Wink
Within every Tragedy lies a Blessing
In jeder Tragödie liegt auch ein Segen
Zitieren
#8
*gg* ok jetzt verstanden. bin ja Mann brauch länger um zu verstehen. Rofl
Zitieren
#9
LoL finde solche Gedichte echt cool da hat man wenigstens was zu lachen :-)
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


AutoMedia Einbetten für diesen Link deaktivieren.   MP3 Playlist

Bestätigung
Bitte klicke auf das Kontrollkästchen, das du unten siehst. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste